SOPHIA CLASSIC                          

(inkl. Betreuungsangebot)

34,90 € monatlich**, plus 50,00 € einmalige Anschlussgebühr

  • Bei erfolgter Eingrup­pierung in eine Pflegestufe gibt es einen Zuschuss von der Pflegekasse über 18,36 €, der von uns beantragt wird. Die Telefonkosten erhöhen sich.1
  • Die Teilnehmer können unsere Zentrale 24 Stunden über eine exklusive Telefonnummer sowie über ein Hausnotrufsystem erreichen und erhalten unsere soziale Betreuung.

Leistungen des Funkknopfes:

  • Der Teilnehmer kann durch Drücken des Funkknopfes oder des Alarmknopfes auf der Station einen Alarm auslösen.
  • Der Teilnehmer hat auf Wunsch die Möglichkeit jeden Tag die „Tagestaste“ an der Basisstation zu drücken, um gegenüber der Notrufzentrale sein Wohlbefinden zu dokumentieren. Falls dies unterbleibt, wird ein Alarm aktiviert und die Notruf­zentrale nimmt Kontakt zum Teilnehmer auf und organisiert Hilfe (Tagestastenfunktion muss aktiviert sein).
  • Der Funkknopf ist wasserdicht.

Voraussetzungen:

  • Ein analoger Festnetzanschluss (z. B. Telekom)
  • Eine Steckdose direkt neben der Telefondose

SOPHIA liefert und installiert:

  • Den Handsender und die dazugehörige Basisstation 

Durch den Notruf erhöhen sich die monatlichen Telefongebühren. Die Kosten sind abhängig vom Verhalten des Teilnehmers (Anzahl der Alarme und Meldungen, Aktivierung der Tagestaste) und vom gewählten Tarif des Telefonanbieters.

**Die monatl. Paketpreise können je nach Vertragspartner und Region variieren. Gültig ist jeweils die Preisliste der SOPHIA Vertragspartner vor Ort.